Lezzeno

Provinz: Como | 2 071 Einwohner | Vorwahl: 031 | GPS 45°57’0’’N 9°12’0’’E

Fraktionen: Sossana, Casate, Rozzo, Ponisio, Cendraro, Sorgente, Villa, Pescau u.a.

Lezzeno ist eine rund 7 km lange, sich fast endlos am Ufer des Comer Sees entlangschlängelnde Ortschaft mit insgesamt 17 Fraktionen, davon sieben direkt am See. Oberhalb der Uferstraße befinden sich zahlreiche, auch mehrstöckige Wohnhäuser, in denen viele Arbeiter und Saisonkräfte der umliegenden Tourismuszentren wohnen. Lezzeno spielt keine große Rolle im Fremdenverkehr, dazu fehlen die touristischen Angebote. Allein die Buco dei Carpi (Karpfenloch), eine Art ‚Blaue Grotte‘ des Comer Sees, ist einen Besuch wert. Hin und wieder starten Boote von Bellagio und Lezzeno zur Grotte, in der sich bei entsprechender Witterung und Sonnenstand herrliche Lichtspiele und Spiegelungen zeigen. Einige verbinden mit der Grotte die Legende um das Seeungeheuer ‚Lariosaurus‘.

Die Gemeinde Lezzeno feiert jedes Jahr am 18. März das Feuerfest (vgl. Funkenfeuer). Dazu wird nahe dem Ufer ein Turm aus Brennbarem aufgebaut und entzündet. Im Juli veranstaltet die Lega Nord ihr jährliches Treffen in dieser Gemeinde.

Die Pfarrkirche von St. Quirico e Giulitta mit den schönen Fresken von Giulio Quaglio ist sehenswert. Im Ortsteil Pescaù steht die Villa Citterio aus dem 17. Jahrhundert, die heute als Altersheim fungiert. In und um ihre Gärten findet  sich ein Großteil der Freizeitangebote für Bevölkerung und Gäste. So gibt es hier beispielsweise einen kleinen Yachthafen und Spielplätze. Entlang der Uferlinie liegen naturbelassene Strandbereiche, ein alter Saumpfad oberhalb der Hauptstraße verbindet die Orte miteinander. Die Via Regio führt durch Wälder, ehemalige Weinberge und kleinere Taleinschnitte. Ab und an sieht man ein Wegzeichen. Die Berglandschaft hinter der Gemeinde ist kaum begehbar, nur in der Ortsmitte von Villa führt ein Weg in Richtung Agriturismo Madonna dei Ceppi, der im weiteren Verlauf den Zugang zum Monte San Primo ermöglicht. In der Fraktion Rozzo sind Überreste eines Schlosses zu sehen.


Unterkünfte in Lezzeno | Hotel Villa Aurora. Via Sossana, 2. 22025 Lezzeno. 031 914645. www.hotelauroralezzeno.com. Tolles Hotel direkt am See mit eigenem Strand und Steg, die Terrasse mit Restaurant lädt zum Verweilen ein. Preise ab EUR 45,00 (EZ). Hotel-Ristorante Crotto del Misto. Fraz. Crotto 10. 22025 Lezzeno. 031 914541| www.crottodelmisto.com. Attraktives Hotel mit zwölf Zimmern, einem beeindruckenden Weinkeller und vielen Angeboten für Bootsfahrten, Hochzeiten und andere Events. Vor Ort sitzt der‚Morgan Wakeboard-Ski-Barefoot Club’ mit Wasserski-Kursen aller Spezialgebiete für jedes Alter und jeden Trainingsstand. Preise ab EUR 55,00 (EZ). Crotto di Pescatori Albergo Ristorante Pizzeria. Via Casate, 77. 22025 Lezzeno. 031 914597. www.crottodeipescatori.com. Seriöses Hotel in guter Lage am See mit Steg, Parkplätzen, Bootsanleger etc. Das Restaurant bietet traditionelle Spezialitäten aus der Region und ganz Italien.

Essen und Trinken Ristorante Hotel Aurora (siehe oben). Bestes Lokal am Ort. Ittiturismo da Abate. Frazione Villa, 4. 22343 Lezzeno. 338 5843814. www.ittiturismodabate.it. Das Fischen ist bei den Besitzern eine Passion. Entsprechend liebevoll gehen Sie mit den Früchten des Sees um. Gute Qualität. Ristorante Hotel Crotto del Misto (Siehe oben). Gute Küche, freundliches und zuvorkommendes Personal.

Tourismus-Büro Offizielle Homepage der Kommune: www.comune.lezzeno.co.it.