Lierna


Bild zeigt Lierna am Comer See
Lierna bitet einige interessante Plätzchen. Bild von Andrew Mayovskyy, 123rf.com.

Provinz: Lecco | 2 021 Einwohner | Vorwahl: 031 | GPS 45°58’0’’N 9°18’0’’E; Fraktionen: Casate, Castello, Cisarino, Genico, Giussana, Grumo, Mugiasco, Olcianico, Sornico, Villa

Lierna ist ein sympathischer kleiner Ort rund 6 km südlich von Varenna. Genau genommen ist er ein Zusammenschluss aus elf Fraktionen, mit dem gleichnamigen Hauptort am Ufer des Comer Sees. Highlight ist das Castello di Lierna, das auf einer malerischen Halbinsel weit in den Comer See hinausragt und  in vergangenen Zeiten vor Angreifern schützte. Davor finden Sie einen von zwei hübschen Strandabschnitten, die auch von den Einheimischen im Sommer gerne besucht werden. Lierna bietet zudem romantische, ‚typisch italienische’ Altstadtszenarien. Nahe der Via Roma befindet sich ein etwas größerer, von Laubbäumen gesäumter Gemeindeplatz. Leider wird er allerdings vornehmlich als Parkplatz genutzt. Über die Via Alessandro Volta gelangt man in den alten Ortskern. In Richtung See ist man schnell an der Schiffsanlegestelle, und wer sich von dort aus in Richtung Süden begibt, kann noch ein Weilchen am See entlanglaufen.

Castello di Lierna
Hauptanziehungspunkt der Besucher ist das Castello di Lierna. Als Befestigungsanlage mit römischem Grundriss konzipiert, entwickelte sich in den Jahrhunderten ein regelrechtes Burgdorf mit Wohnhäusern, Kirche und Arbeitsstätten. Der ehemals quadratische, einem römischen Wachturm ähnelnde, Bau hat bis zu 45 cm dicke Mauern –  stumme Zeugen einer ereignisreichen Geschichte. Teodolinda und Adelaide, zwei Damen, die immer wieder mit dem Comer See in Verbindung gebracht werden, sollen hier kurze Zeit mehr oder weniger freiwillig gelebt haben. Die Burg spielte auch eine wesentliche Rolle in den vielen kriegerischen Auseinandersetzungen mit den Mailändern und anderen Invasoren. Heute ist die Burganlage auf einer Halbinsel im See eine der beliebtesten Ecken Liernas. Die nördlich angrenzende Badebucht ist im Sommer stets gut gefüllt, ein Parkplatz und eine Tiefgarage sorgen für ausreichend Parkraum. Ganz in der Nähe kann man im Restaurant ‚Il Crotto‘ gut speisen. Via Ducale 22, Lierna.

Pfarrkirche San Ambrogio
Die Pfarre von Lierna steht in exponierter Lage in der Via Parodi, 45. Sie wurde im 17. Jahrhundert fertiggestellt, erfuhr 1778 einige bauliche Veränderungen und Ergänzungen, und wurde Anfang des 19. Jahrhunderts durch Einsetzen des Altars endgültig fertggestellt. Damit endet die aufregende Geschichte des Kirchenbaus, der ursprünglich zu Mandello del Lario gehörte. Im Inneren lassen sich einige sehenswerte Fresken von Macolino und Marigliani bewundern. Man beachte auch die kleine Kapelle in der direkten Nachbarschaft.

Von Lierna aus führt über den Ortsteil Semenico ein Wanderweg zur Forcella dell’Alpe, ein anderer zur Bocca di Lierna und ein dritter zum Monte Pizzo Palagia. Außerdem geht auch der Fernwanderweg Sentiero del Viandante hier vorbei. Infos (Wanderbeschreibungen und Karten) gibt es im Tourismus-Büro.


Unterkünfte in Lierna Il Bogno B&B. Via Genico, 12/a. 23827 Lierna (LC). 0341 740544. www.ilbognobeb.it. Schönes und gepflegtes Haus in Genico, direkt am Ausgangspunkt einiger Wanderungen in die Umgebung. Preise ab EUR 50,00 (EZ). Bed & Breakfast Casa Nini. Via Parodi, 11. 23827 Lierna. 0341 740506. www.casanini.it. Haus mit freundlichem Service und viel Herz für die Gäste. Grund genug, in Lierna ein paar Nächte zu verbringen. Preise ab EUR 40,00 (EZ). Bed & Breakfast Le Ortensie. Via Roma, 180. 23827 Lierna. 0348 2644190. www.leortensiebedandbreakfast.com. Gegenüber dem Strand Riva Bianca, nahe dem Castello. Guter Service.

Essen und Trinken Ristorante La Breva. Via Imbarcadero, 3. 23827 Lierna. 0341 741490. www.ristorantelabreva.it. Typisch italienisches Lokal mit großer überdachter Terrasse. Sottovento Lierna. Via Imbarcadero, 3. 23827 Lierna. 0341 740005. www.sottoventolierna.it. Ambitioniertes, reizvoll gelegenes Speiselokal mit Blick auf den Comer See oder ‚Lago di Lecco’, wie ihn die Einheimischen nennen. Medizinische Versorgung Farmacia Motta Marco. Via Roma, 81. 23827 Lierna.

Tourismus-Büro Pro Loco Lierna. Via della Libertà 8. 23827 Lierna. ufficio.turistico.lierna@gmail.com. Offizielle Homepage der Kommune: www.comune.lierna.lc.it. Tourismusseiten: www.lierna.net