Pizzo Sasso Canale

Der Pizzo Sasso Canale ist kein Feizeitberg; er führt über 2 400 m und bildet den Anfang einer langen Gipfelwanderung, die bei Menaggio endet. Für erfahrene Kletterer.

Stattlicher Berg am nördlichen See. Die Tour führt zunächst durch abwechslungsreiches Gelände und mündet schließlich in steiniger hochalpiner Umgebung. Der Sasso Canale bildet mit seinen 2 411 m. den Anfang einer ganzen Reihe von Zweitausendern, deren Bergkette im weiteren Verlauf die Grenze zur Schweiz bildet. Die Anfahrt ist zunächst die selbe wie beim Monte Berlinghera. Die Wanderung selbst beginnt mit einem schönen Waldpfad, der dann in einen breiten, teilweise steinigen Forstweg übergeht. Ab dem Bergdorf erwartet Sie steiler und teilweiser loser Untergrund. Die letzten Passagen sind technisch anspruchsvoll und beinhalten Klettereinlagen der Stufe II.


TIPP | Wanderführer Comer See; das Original!

Der Wanderführer beschreibt insgesamt über 30 Tourenvorschläge am Comer See. Die Tourauswahl berücksichtigt hauptsächlich Gebiete von der Seemitte bis in den Norden hinauf. Die ausführliche Beschreibung, kombiniert mit markiertem Kartenmaterial, gibt einen guten Einblick in die Charakteristik der einzelnen Wanderungen. Bei der Auswahl wurde viel Wert auf die Nachvollziehbarkeit gelegt, es finden sich Einzeltouren sowie Etappenwanderungen. 178 Seiten, 4-farbig, 12 x 18 cm, über 120 teils ganzseitige Abbildungen. Leseprobe (PDF) und Bestellung: Direkt zum Online-Shop

Erscheinungstermin: 2. Auflage 2015
Hergestellt ausschließlich in Deutschland
ISBN: 978-3-943663-08-2

Preis: EUR 10,90