Schöne Orte

Fast unglaublich – die Silhouette der Stadt Menaggio im ‚Goldenen Dreieck‘ des Comer Sees. Bild von Peter Eckert, 123rf.com.

Hier unsere Top 10 der schönsten Orte am Comer See:


① Varenna – Romantik pur mit altem Seezentrum; die Villa Monastero und ihre Gartenanlegen sind sehenswert.
❷ Bellagio – Lage ist alles; absoluter Besuchermagnet!
❸ Santa Maria Rezzonico – Romantik und Einsamkeit; leider ist die alte Burg in Privatbesitz.
Menaggio – Längste Promenade des Sees; eine sehr schöne Piazza centrale.
Gravedona – Eine der schönsten Orte am nördlichen Comer See; die langgestreckte Promenade mit den vielen Geschäften, Cafés und Bars.
Lenno – Klein, aber fein; die Villa Balbianello überstrahlt nicht alles hier.
Sala Comacina – Ein Ort wie aus dem letzten Jahrhundert.


Kennen Sie einen schönen Ort am Comer See? Bitte teilen Sie uns Ihre ‚geheimen‘ Orte mit. Danke.