Veranstaltungen und Events

Januar

Pesa Vegia/Dreikönigsfest. Bellano
In der Nacht vom 5. auf den 6. Januar wird in Erwartung der Heiligen Drei Könige ein farbenfrohes, historisches Fest gefeiert. Traditionell beginnt es mit einem Krippenspiel. Aus chronischem Mangel an Parkplätzen sollten Sie zum Fest mit dem Schiff anfahren oder den Shuttle-Service von Dervio aus nutzen.

Februar

Karneval. Valle d’Intelvi
In den letzten Jahren haben die Feierlichkeiten zum Fasching am Comer See wieder zugenommen. Grund genug, die Umzüge in Como, Menaggio und Schignano einmal zu besuchen. Der traditionsreichste Umzug findet dabei in Schignano statt: In den Gemeinden des Valle d’Intelvi oberhalb von Argegno gibt es sogar noch beinahe ursprüngliche Faschingsumzüge.

März

Kamelienausstellung im Palazzo Gallio. Gravedona
Regelmäßig am Osterwochenende findet in Gravedona eine sehenswerte Ausstellung zu Ehren der Kamelie statt. Die ursprünglich in Asien beheimatete Pflanze gedeiht am Comer See besonders gut, viele Züchter widmen sich hier dieser prächtigen Blütenpflanze. Die schönsten Gewächse werden prämiert und Neuzüchtungen geehrt. Bei dieser Gelegenheit können Sie sich den Palazzo Gallio einmal von innen ansehen.

Fiera de Giovedi Santo/Ostermarkt. Como
Großer Beliebtheit erfreut sich der traditionelle Ostermarkt in Como. Zwischen dem Torre Porta Nuova und der Piazza Cacciatore delle Alpi wird hier alljährlich schöner, handwerklich geschickt angefertigter Osterschmuck angeboten. Natürlich ist auch für Freunde süßer Gaumenfreuden gesorgt. Kommen Sie daher am besten mit Schiff oder Bus nach Como. Vom Schiffsanleger oder Busbahnhof gelangen Sie bequem in etwa zehn Minuten zu Fuß zum Ostermarkt, der sich in der Viale Varese erstreckt.

April

Bird Watching Festival. Pian di Spagna
Bei dieser Veranstaltung treffen sich alljährlich Ornithologen zu Vogelbeobachtungen und Expertengesprächen. Viele Vorträge und Führungen werden während des dreitägigen Events auch für das breite Publikum angeboten.

Concorso d’Eleganza. Cernobbio
Im Frühjahr treffen sich viele Freunde klassischer Oldtimer und ConceptCars in der Villa d’Este nördlich von Cernobbio, kurz vor Moltrasio, zu einem erlebnisreichen Wochenende. Während die Oldtimer bestaunt werden, stellen sich die Prototypen einem Wettbewerb des Publikums. Der Samstag ist für geladene Gäste reserviert, doch am Sonntag können die Fahrzeuge auch von der Allgemeinheit begutachtet werden. Der Tross bewegt sich dann in die Parkanlage der Villa Erba in Cernobbio. Der Eintritt beträgt rund 10 €, für Familien etwa 20 €.

Mai

Festa del Fiori. Menaggio
Viele Einwohner Menaggios schmücken zu diesem Fest ihre Balkone, Gärten und Terrassen mit den schönsten Blumen der Region. Eine gute Gelegenheit, sich das blühende Menaggio anzuschauen. Ein ausgefeiltes Rahmenprogramm mit Wasserflugzeug-Flügen, Musik und Folklore rundet das Ereignis ab. Für kulinarische Erlebnisse sorgt die umliegende Gastronomie.

Spargelfest/Festa degli asparagi. Tremezzo
Am dritten Sonntag im Mai dreht sich in Tremezzo alles um den Spargel. Nach der Messe zu Ehren der Schwarzen Madonna bieten viele Ristorante ein traditionelles Spargelgericht an. Das Edelgemüse wird am Comer See vor allem oberhalb Menaggios angebaut.

Juli

Ciapel d’Or /Sommerfest. Valtellina-Tal
Zu diesem Weinfest lädt Sie das angrenzende Veltlin ein. Ein Shuttle-Service bringt Sie von San Rocco in die umliegenden Weinberge. Die interessanten Führungen dauern ca. zwei Stunden, Weindegustationen und Verpflegung sind jederzeit möglich. Eine vergleichbare Veranstaltung in der Nähe von Sondrio, die Cantine aperto ist eine Art ‚Tag der offenen Tür’ ansässiger Weingüter

Festival Como Città della Musica. Como
Dieses Musikfestival ist eine Veranstaltungsreihe der Stadt Como und der Umlandgemeinden. Unter jährlich wechselndem Motto präsentieren sich interessante Musik-Events mit internationalen Künstlern – meistens klassisch, aber nicht nur. Veranstaltungsorte sind unter anderem die Villa Olmo, die Villa Grumello und der Garten des Tempio Voltiano. Programm unter www.comofestival.org.

Lario Jazz und Rhythm’n’ Blues. Verschiedene Orte
Auf diesem Festival präsentieren sich renommierte Künstler aus aller Welt. Das Besondere: Fast ausschließlich wird auf kleinen Bühnen an zahlreichen Orten rund um den See gespielt, und das bei freiem Eintritt. Achten Sie auf Plakate mit dem Programm des Jahres. www.festivallagodicomo.it

Festival Musica sull’ Acqua in Piona. Colico
Freunde klassischer Musik kommen besonders bei diesem Festival auf ihre Kosten. In der alten Abtei von Piona spielen jedes Jahr im Juli viele angesehene Künstler, vor allem kleinere Ensembles, Kammerkonzerte, Sinfonien und auch Musicals.

Festival Pianomaster. Gravedona
Während der Sommermonate wird das Festival Pianomaster im Palazzo Gallio in Gravedona abgehalten. Die Veranstaltungsreihe, die 2010 zum 13. Mal über die Bühne geht, ist nach Angaben der Veranstalter das größte musikalische Kultur-Ereignis der Region Alto Lario. In der Regel umfasst es mehr als fünfzehn Konzerte, zum Teil mit internationaler Besetzung.

Lariofest. Dongo
Die ehrenamtlichen Helfer des Lebensrettungsvereins Lario Soccorso veranstalten jedes Jahr die Festwoche Lariofest in Dongo. Viel musikalische Unterhaltung sowie liebevoll zubereitete Mahlzeiten machen diese Veranstaltung zu einer festen Größe im Norden des Comer Sees.

Palio Remiero. Verschiedene Orte
Palio Remiero ist eine Ruder-Regatta mit dem traditionellen Fischerboot Lucie, das den Comer See schon seit Jahrhunderten befährt. Dieser Bootstyp mit Rundbögen über dem Rumpf wird während der Palio-Tage von zwei Ruderern gelenkt. Die Wettkämpfe werden stets von mehreren benachbarten Gemeinden oder Stadtvierteln, genannt Contrade, ausgetragen. Aktuelle Veranstaltungsorte und Termine finden Sie auf Plakaten, in der lokalen Tagespresse oder unter www.palioremiero.it.

Sagra della Bresaola. Chiuro bei Sondrio, Valtellina
Die Sagra della Bresaola ist ein kulinarisches Fest zu Ehren der Bresaola, des berühmten luftgetrockneten Rinderschinkens aus dem Veltlintal. Für diesen Schinken, der zarter und milder als sein Pendant, das Schweizer Bündnerfleisch, ist, verwendet man Fleisch aus dem Nacken des Rindes. Unbedingt probieren!

Scarpatetti Arte. Sondrio, Valtellina
Scarpatetti Arte ist ein Künstlerfestival in der beispiellosen historischen Altstadt von Sondrio. Meist Ende Juli .

August

Sagra dei Sapori Antichi. Vercana
Die Cantinen (Weinkeller) aus der Gemeinde Vercana öffnen anlässlich der Sagra dei Sapori Antichi ihre Tore zur Besichtigung und Verkostung von Wein und kulinarischen Spezialitäten der Region. An Weinen stehen vor allem Produkte aus dem Veltlin, aber auch vom Comer See zum Probieren bereit. Die Weine vom Comer See, deren Anbau in vergangenen Zeiten unrentabel geworden war, feiern derzeit eine kleine Renaissance: Immer mehr Weinbauern stellen wieder ein kleines, aber feines Angebot einheimischen Rebensaftes her. In der Regel dient es zum Eigengebrauch, doch einige Flaschen gelangen auch in den Verkauf. Zum Preis von 7 € (Stand: 2009) kommen Sie in den Genuss freier Degustation in jeder beteiligten Cantina.

September

Sagra dei Pizzoccheri. Teglio
Pizzoccheri (sprich: pittsockeri), das typisch veltlinische Buchweizengericht, wird oft im Norden des Comer Sees gekocht und in einfacheren Gasthäusern angeboten. Das bäuerliche Auflaufgericht mit Buchweizennudeln, Kartoffeln, Wirsing, Knoblauch und reichlich Bergkäse aus der Region schmeckt ausgezeichnet. Der Ausflug zum Fest der Pizzoccheri bringt Sie an die Geburtsstätte dieser Spezialität.

Sagra del Bitto. Gerola Alta
Bitto-Käse können Sie in jeder Käsehandlung und auf jedem Käsestand des Wochenmarkts erstehen. Es gibt ihn in vielen Reifegraden, von jung bis uralt. Der aus Kuhmilch hergestellte Bitto schmeckt sehr intensiv und darf ausschließlich in der Region Sondrio hergestellt werden. Der Käse entstand ursprünglich aus einer Verlegenheit heraus: Man wusste nichts mit der überschüssigen Milch anzufangen.

Moto-Guzzi-Treffen. Mandello del Lario
Regelmäßig im Herbst findet ein großes Motorradtreffen der Kultmarke am ältesten Produktionsort Mandello statt. Der Event nennt sich Giornate Mondiali Guzzi, kurz GMG, und zieht Guzzi-Fans aus aller Welt an.

Oktober

Castagnata. Bellano/Varenna/Stazzona
Vor allem im nördlichen Teil des Comer Sees werden im September und Oktober die traditionellen Kastanienfeste gefeiert. Heimische Produkte aus Esskastanien der umliegenden Wälder werden angeboten, ein musikalisches und folkloristisches Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung.

Festa di Lecco/Stadtfest. Lecco
Immer am ersten Wochenende des Monats feiert Lecco sein Stadtfest mit kulturellem und kulinarischem Rahmenprogramm.

Sagra del Bitto. Morbegno
Eine schöne Gelegenheit, der Region um Morbegno im Valtellina einen Besuch abzustatten. Bitto, der berühmte Bergkäse dieser Gegend, wird in diesen Tagen präsentiert und zu Prämierung nominiert. In den umliegenden Weinkellern gibt es die Möglichkeit zur Verkostung.