Casa del Fascio

Die von Giuseppe Terragni im Baustil des Rationalismus erbaute Casa del Fascio stellt einen Meilenstein der italienischen Architektur dar. Terragni verwendete für den Bau so edle Materialien wie Marmor und Glas. Alles ist geometrisch strukturiert, vom Atrium bis zum Grundriss. Das Gebäude an der Piazza del Popolo, 4 besitzt eine dunkle Vergangenheit: während des Zweiten Weltkriegs diente es dem italienischen Faschismus als Parteizentrale. Heute befinden sich darin ein kleines Museum und ein Teil der städtischen Vewaltung. Der Besuch innerhalb einer Führung ist zu empfehlen: jeden Samstagnachmittag: 15.45 bis 16.10 Uhr / 16.30 bis 16.55 Uhr / 17:00 -17,25 / 17.30 bis 17.55. Zu buchen über das Tourismus-Büro Como oder unter 031 264215. Preise ab EUR 5,00.