Natur am Comer See

Natur pur; unvergesslich der Moment auf dem Weg auf den Monte Bregagno: unzählige Heuschrecken springen bei jedem Schritt zur Seite. Bergblumen blühen um die Wette und die laue Luft strömt vom See hinauf in die Berge rund um Dongo.

Monte Bregagno

Hier ist die Welt wahrlich noch in Ordnung.

Die saftigen Wiesen genießen Sie am besten in den Maiwochen, wenn die großen Besucherströme noch auf sich warten lassen. Die Luft ist schon sehr angenehm war und für Naturerlebnisse rund um den Comer See äußerst geeignet.